Bachblütentherapie

In der heutigen Zeit ist es nicht selten, dass auch unsere Vierbeiner seelischem Druck und Stress ausgesetzt sind. Traumatische Erlebnisse, schlechte Erfahrungen oder auch charakterliche Schwächen sind Auslöser für seelische Missstimmungen.

 

Mit Hilfe einer Bachblütentherapie haben wir die fantastische Möglichkeit, seelische Disharmonien unseres Hundes auszugleichen, die durch Liebe, Konsequenz und erzieherischen Maßnahmen alleine nicht bewältigt werden können. Bachblüten berühren die Seele des Hundes, aktivieren positive Energien unterstützen ihn dabei, Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Da wir den seelischen Zustand unseres Hundes nur erahnen können, wähle ich die Blüten für jeden Hund individuell und mit Hilfe des Pendels aus.